Universität Duisburg-Essen Mehr lesen

Studentenleben nicht dauerhaft auf Eis legen

PARTEI-Piraten befürworten Neueröffnung des Kunst- und Kulturcafé (KKC) An einen schnellen Neustart des traditionsreichen Kunst- und Kulturcafé (KKC) auf dem Essener Universitätscampus hat bei der Schließung im vergangenen September wahrscheinlich niemand geglaubt. Rund ein halbes Jahr später fordern die Studierenden nun aber zunehmend lauter die baldige Wiedereröffnung des unter anderem aufgrund von massiven Brandschutzmängeln geschlossenen […]

Boris Vorholt, Sachkundiger Bürger der Fraktion PARTEI-Piraten Essen Mehr lesen

Die PARTEI-Piraten stellen vor: Boris Vorholt

Boris Vorholt – Sachkundiger Bürger und Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung Boris Vorholt ist im Bereich Stadtentwicklung und Stadtplanung engagiert, hier liegt ihm besonders die Erhaltung von bestehenden Wohnvierteln in Essen am Herzen – und dies zu bezahlbaren Mieten. So hat er sich bisher für eine Erhaltungssatzung im Eltingviertel ausgesprochen und gefordert, dass […]

Agentur für Arbeit Mehr lesen

Informationsveranstaltung „Rechtsvereinfachung im SGB II“

Die Fraktion der PARTEI-Piraten lädt am Dienstag, den 24. Mai um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Rechtsvereinfachung im SGB II mit dem Referenten Norbert Herrmann ein. Das Zweite Buch Sozialgesetzbuch regelt die Grundsicherung für Arbeitssuchende, beinhaltet also die Bestimmungen zum Arbeitslosengeld II, auch Hartz IV genannt. Im April 2016 hat die Bundesregierung einen […]